Wirtschaftsgüter

Korn ersetzt Reis als Grundnahrungsmittel, weil es viel weniger Wasser benötigt wie Reis (Cebu hat die niedrigste Regenfallquote des Landes). Auch heute verfügen ländliche Mahlzeiten über frisch im Stein-Boden gekochten Mais. Nur Mangos können als weitere landwirtschaftliche Erzeugnisse der Provinz angesehen werden, die besten sind aus dem Gebiet um Guadalupe.

Konfrontiert mit dieser begrenzten Auswahl an marktgängigen Rohprodukten haben die Cebuanos wahren Einfallsreichtum bewiesen; die unzählige Inkarnationen von Mango: Frisch (sowohl reif als auch grün), püriert – wie bereit, Fruchtsaftkonzentrat zum trinken, getrocknet und geschnitten, Mangomark, in Dosen, vakuumverpackt und auch die Rinde ist gesüßt und als Snack getrocknet. Die Liste ist schier unerschöpflich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: